RSS Feed

Trägerschaft:

  • Energie und Geld sparen
  • Sparsame Elektronikgeräte erkennen
  • Firma profilieren
  • Partnerliste

Was ist ENERGY STAR?

ENERGY STAR kennzeichnet energieeffiziente Geräte

Mit dem Label Energy Star werden energiesparende Geräte für die IT, das Büro und die Consumer Electronics ausgezeichnet. Das Gütezeichen hilft den Konsumenten, energieeffiziente Geräte beim Kauf zu erkennen und auszuwählen. ENERGY STAR wird seit 1. Januar 2009 in der Schweiz offiziell eingesetzt. In den USA wird das Label bereits seit 1992 verwendet, in der EU seit 2002. Deshalb sind auch in der Schweiz seit geraumer Zeit Geräte mit dem Label ENERGY STAR im Handel.

Schweiz seit Anfang 2009 offizielle Partnerin

ENERGY STAR ist eine Initiative der amerikanischen Umweltbehörde (EPA) und wird in den USA schon seit 1992 für verschiedene Produktgruppen eingesetzt. Weil die Produktionskette vieler Geräte oft über mehrere Länder verteilt ist, hat die Europäische Kommmission mit der EPA eine Vereinbarung zur gemeinsamen Nutzung dieses Labels geschlossen. Die offizielle Einführung des Energy Star in der EU erfolgte 2002 auf Basis einer EU-Verordnung. Die Schweiz ist seit Anfang 2009 offiziell Partner für ENERGY STAR. Das Bundesamt für Energie BFE hat dem SWICO (Wirtschaftsverband der digitalen Schweiz) den Auftrag erteilt, die nationale Information und Koordination für die Umsetzung des ENERGY STAR-Programms zu übernehmen.

Bund empfiehlt, nur Geräte mit ENERGY STAR zu kaufen

Die Kriterien von ENERGY STAR sind so gestaltet, dass sie von mindestens einem Viertel bis maximal zwei Drittel der am Markt verfügbaren Geräte erfüllt werden. In der Praxis zeigt sich, dass die Bedingungen meistens von der Mehrheit der angebotenen Geräte erfüllt werden. Dies, weil Gesetze verlangen, dass in den USA und in der ganzen EU die staatlichen Einkäufer nur Produkte mit dem ENERGY STAR Label beschaffen dürfen. In der Schweiz empfiehlt der Bund ebenfalls nur Geräte mit dem ENERGY STAR Label einzukaufen (RUMBA). Damit wird jeder Hersteller alles daran setzen, die Spezifikationen zu erfüllen. Kaum jemand verzichtet freiwillig auf einen Teil des Marktes.

Newsletter bestellen

Quicklinks

Agenda

  •  
  •  
  •  

Aktuell